Brektwon

Aus C64-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Brektwon
Titelbild vom Spiel
Spiel Nr. 951
Bewertung 5.00 Punkte bei 1 Stimmen
Entwickler
Firma Construction Computer Players (C.C.P.)
Verleger Markt & Technik
Musiker Andreas Bauernfeind
HVSC-Datei /MUSICIANS/B/Bauernfeind_Andreas/Brektwon-The_Curse_of_the_Key.sid
Release 1990
Plattform(en) C64, Amiga
Genre Arcade
Spielmodi Einzelspieler
2 Spieler (abwechselnd)
Steuerung Icon Port1 2.pngIcon joystick 1-2.png Icon tastatur.png
Medien Icon disk525.png
Sprache Sprache:englisch
Information
  • alias Brektwon - The Curse of the Keys
  • 2002: Brektwon Development Studio


Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brektwon - The Curse of the Keys ist ein Klon des Spiels Solomon's Key. Wie bei der Vorlage muss man innerhalb einer Zeitbegrenzung einen Magier zum Ausgang führen. Allerdings ist der Ausgang verschlossen, und man muss zunächst an den Schlüssel kommen. Um sich den Weg zu bahnen, kann der Magier Blöcke um sich herum erschaffen und wieder wegzaubern. Es gibt in 60 Levels dazu die Gelegenheit!

Gestaltung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Schon Level 1 hat ein tierisch knappes Zeitlimit.
Level 2 ist schon kniffliger aufgebaut.



Brektwon ist ein kniffeliges Denkspiel mit hochauflösender Grafik. Die Levels sind jeweils einen Bildschirm groß. Im Titel und zu Beginn des Levels gibt es Musik, während des Spiels dagegen nur Geräuscheffekte.

Hinweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bedienung

Im Titel
  • F1 : Ein-Spieler-Partie starten.
  • F3 : Zwei-Spieler-Partie starten.
Im Spiel
  • P : Spielpause.
  • RESTORE : Abbrechen.
  • Joystick nach vorne: Springen.
  • Joystick nach links und rechts: Nach links bzw. rechts gehen.
  • Joystick nach links und rechts und Feuerknopf drücken: Block links bzw. rechts von einem erscheinen bzw. verschwinden lassen
  • Joystick links-zurück und Feuerknopf drücken: Block links, unten von einem erscheinen bzw. verschwinden lassen.
  • Joystick rechts-zurück und Feuerknopf drücken: Block rechts, unten von einem erscheinen bzw. verschwinden lassen.



Lösung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verbauen Sie sich nicht selber den Weg zum Ausgang!


Cheats[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der CSDb gibt es Cracks mit einer Trainerfunktion. Der von Jack Alien ermöglicht unendlich viel Zeit, unendlich viel Energie, unendlich viele Zaubersprüche und Level-Sprung auf Tastendruck.

Bewertung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
5.00 Punkte bei 1 Stimme.
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
C64Games 5 4. Februar 2020- 19513 downs


Kritik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jodigi: "Schon ein interessantes Spieleprinzip..."

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2002 wurde ein Leveleditor von C.C.P. names Brektwon Development Studio veröffentlicht. Folgende Features gibt es neben den 60 neuen Levels (20 neue Standard-Levels, sowie 2 Levelpacks mit 20 Levels) und Leveleditor zusätzlich:

  • "Continue"-Funktion
  • Zwei Spieler simultan

Cover[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Frontcover Disk
Backcover Disk



Highscore[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Topscore von Riemann80
  1. Riemann80 - 127 - 2 (04.02.2020)
  2. Ivanpaduano - 77 - 2 (10.02.2020)
  3. Leer - 0 (tt.mm.jjjj)


2. Platz von Ivanpaduano 3. Platz von Leer
2. Platz von Ivanpaduano 3. Platz von Leer


Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brektwon Development Studio - Leveleditor