Cyberball

Aus C64-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Cyberball
Titelbild vom Spiel
Bewertung 5.60 Punkte bei 5 Stimmen
Entwickler Christopher West, Anthony West
Firma Atari, C64-Version: Quixel
Verleger Domark, The Hit Squad
Musiker Matt Furniss
HVSC-Datei /MUSICIANS/F/Furniss_Matt/Cyberball-Football_in_the_21st_Century.sid
Release 1990
Plattform(en) Amiga, Amstrad CPC, Arcade, Atari ST, C64, NES, Mega Drive, IBM-PC, ZX Spectrum
Genre Sport
Spielmodi Einzelspieler
2 Spieler (simultan)
Steuerung Icon Port1 2.pngIcon joystick 1-2.png Icon tastatur.png
Medien Icon kassette.png Icon disk525.png Icon cartridge.png
Sprache Sprache:englisch


Beschreibung[Bearbeiten]

Von her aus geht es ins Spiel.

Cyberball ist ein futuristisches Sportspiel, das auf American Football basiert. Statt Menschen treten zwei Mannschaft aus je sieben Robotern gegeneinander an.

Die Geschichte


Gestaltung[Bearbeiten]


Anstoß
Der Quaterback(?) hat den Ball.
Nach einer Spielunterbrechung haben wir verschiedene Optionen.




Je nach Option (Rennen, Passen,...) stehen andere Spielzüge zur Wahl.
Wir kommen der Zone näher.
Die Spieler laufen zu einem Pulk zusammen.




Ball entschärft



Grafik[Bearbeiten]

Grafikeigenschaften des Spiels.

Sound[Bearbeiten]

Musik- bzw. Sound-Eigenschaften des Spiels

Hinweise[Bearbeiten]

Bedienung[Bearbeiten]

Tipps[Bearbeiten]


Lösung[Bearbeiten]


Cheats[Bearbeiten]

Hier kommen Cheats (z. B. Pokes) rein.

Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
5.60 Punkte bei 5 Stimmen (Rang 811).
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
Lemon64 5,8 14. Dezember 2019 - 16 votes
Kultboy 5,5 14. Dezember 2019 - 2 Stimmen
ASM 5/12 Ausgabe 02/91
Power Play 41% Sonderheft 02/90
Zzap!64 78% Ausgabe 02/91


Kritik[Bearbeiten]

Heinrich Lenhardt in der Power Play (Sonderheft 2/90): "Selten habe ich so gravierende Unterschiede zwischen der Videospiel-Adaption und den Computerversionen eines Programms gesehen. Die Grafik ist weitgehend gleich, doch spielerisch liegen Welten zwischen beiden Cyberballs. Auf dem Mega Drive ist das Programm eine packende Action-Sportsimulation, sehr gut spielbar und voller Gags wie Ligamodus und Spielereinkauf. Die Computerversionen leiden insbesondere unter der miesen Steuerung. "

Torsten Blum in der ASM (Ausgabe Februar 1991): "Gegenüber der AMIGA -Fassung ist spielerisch alles beim alten geblieben. So könnt Ihr Euch auf einen gelungenen Managerpart freuen, der sich durch ein reichhaltiges Repertoire an Spielzügen auszeichnet. Auf dem Spielfeld geht‘s dagegen gewohnt langweilig zu. Die Robots, deren Steuerung äußerst träge ausfiel, kämpfen nämlich quasi im Zeitlupentempo um das „Blechei“. Logisch, daß da jeglicher Spielspaß flötengeht."

Sonstiges[Bearbeiten]

Cover[Bearbeiten]

"Cover"

Screenshot-Vergleich[Bearbeiten]

Ein Bild von der Mega-Drive-Version


Highscore[Bearbeiten]

Topscore von Keiner
  1. Keiner - 0 (tt.mm.jjjj)
  2. Niemand - 0 (tt.mm.jjjj)
  3. Leer - 0 (tt.mm.jjjj)


2. Platz von Niemand 3. Platz von Leer
2. Platz von Niemand 3. Platz von Leer


Weblinks[Bearbeiten]

Videos[Bearbeiten]


Quellen[Bearbeiten]