Frogs

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Frogs
Titelbild vom Spiel
Spiel Nr. 789
Entwickler Christian Gleinser (alias ZeHa)
Verleger Dr. Wuro Industries
Musiker Christian Gleinser
Release 2017
Plattform(en) C64
Genre Miscellaneous
Spielmodi bis zu 4 Spieler (simultan)
Steuerung Icon Port 1+2.pngIcon joystick 2-4.png
Medien Icon disk525.png
Sprache Sprache:englisch
Information * Freeware
* Download: Webseite
* Boxed Version mit Handbuch und Diskette demnächst käuflich erhältlich.


Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
7.00 Punkte bei 3 Stimmen.
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.

Beschreibung[Bearbeiten]

Frogs ist ein "4-Player Frog Pond"-Spiel für 2 bis 4 Spieler an einem grafisch gut gestalteten Froschteich mit fetziger Partymusik. Je nachdem welcher "Game Mode" ausgewählt wird, müssen verschiedene Aufgaben erledigt werden. Dabei sollte auf die Seerosenblätter aufgepasst werden, die schon mal zeitweise abtauchen...
...aber man sollte auch selber aufpassen, wohin man springt!

Die drei verschiedenen "Game Modes" (Aufgaben):

  • Countdown: Die Spieler müssen gegenseitig die gegnerischen Frösche ins Wasser schubsen, wessen Frosch als letzter übrig bleibt, hat gewonnen. Hier wird die eingestellte Score herunter gezählt!
  • Battle: Die Spieler müssen gegenseitig die Frösche der Gegner ins Wasser schubsen, wessen Frosch als erster die eingesammelte Punktzahl (pro entfernter Frosch 1 Punkt) erreicht hat gewinnt.
  • Bug Hunt: Wessen Frosch als Erster die eingestellte Anzahl zufällig erscheinenden Fliegen (Bugs, je 1 Punkt) erreicht hat, hat gewonnen.

Das Spiel unterstützt das Classical Games 4-Player Interface und kann mit Hilfe des SuperPad64-Adapters mit 4 SNES-Controllern gespielt werden. Es ist auch möglich, das Spiel zu zweit (ohne Zusatz-Hardware) oder zu dritt zu spielen, es wurde jedoch explizit als 4-Spieler-Spiel entworfen und macht in diesem Modus auch am meisten Spaß.

Gestaltung[Bearbeiten]

Interessant gestaltete Fischteiche (Level bzw. Pond A bis F) mit gut animierten, fröhlichen Fröschen.


Pond B mit 4 Fröschen bzw. Spielern.
Pond C mit 2 Fröschen.
Bug Hunt mit 2 Spielern.



Hinweise[Bearbeiten]

Spielende: Die Endanimation.

Bedienung[Bearbeiten]

  • Joystick: Steuerung mit 2 bzw. bis zu 4 Joysticks mit Hilfe eines 4 Spieler Joystick-Adapter am Userport. Das Menü wird mit Joystick in Port 1 bedient. Am Ende der Runde wird der Punktescreen ebenfalls mit Joystick in Port 1 verlassen.
  • RUN/STOP  Abbruch des Spiels

Menü[Bearbeiten]

Im Hauptmenü des Titelscreens kann per Joystick die voreingestellten Einstellungen verändert werden.

  • Players 2 bis 4
  • Game Mode: Countdown, Battle, Bug Hunt
  • Score: 10 bis 50 (in jeweils 10er-Schritten)
  • Pond: A bis F (Level-Auswahl)
  • Music: An/Aus
  • Start Game - Spielstart


Lösung[Bearbeiten]

Keine Lösung vorhanden.


Cheats[Bearbeiten]

Keine bekannt.

Kritik[Bearbeiten]

Jodigi: "Ein lustiges Frösche-in-den-Teich-schubsen-Spiel für mehrere Freunde in gemütlicher Runde..."

JohannKlasek: "Wenn sich hier 4 Spieler finden, dann kommt das Spiel - also eigentlich die Spieler - so richtig in Fahrt. Wirklich extrem lustig und kurzweilig, bringt die Stimmung binnen Minuten in euphorische Höhen."

Sonstiges[Bearbeiten]

Cover[Bearbeiten]

Easteregg[Bearbeiten]

Laut Autor soll das Spiel Eastereggs enthalten. Falls jemand diese findet, bitte hier ergänzen.

Highscore[Bearbeiten]

Bei diesem Spiel gibt es keinen Highscore. Der Gewinner hat zwangsläufig immer die im Hauptmenü eingestellte notwendige Punktezahl.

Weblinks[Bearbeiten]

Cracks
  • CSDb Sprache:englisch Tastatursteuerung (Laxity)
  • CSDb Sprache:englisch Tastatur+C128-Fix (Laxity)


Videos