Hyperrace

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hyperrace
Titelbild vom Spiel
Entwickler Thomas H. Kolbe, Zuheir Urwani
Firma Profiteam Software
Verleger Ariolasoft
Musiker Thomas H. Kolbe
HVSC-Datei /MUSICIANS/K/Kolbe_Thomas/Hyperrace.sid
Release 1987
Plattform(en) C64
Genre Shoot'em Up, Rennspiel
Spielmodi Einzelspieler
2 Spieler (simultan)
Steuerung Icon Port1 2.pngIcon joystick 1-2.png Icon tastatur.png
Medien Icon kassette.png Icon disk525.png
Sprache Sprache:englisch
Information aka Hyper Race


Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
Noch keine Stimmen.
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
ASM 8/12 Ausgabe 12/87


Beschreibung[Bearbeiten]

Hier haben sich die Entwickler selbst verewigt.

Das rasante C64-Spiel Hyperrace ist eine Mischung aus Rennspiel und Weltraum-Shooter für ein bis zwei Spielern gegen die Zeit. Es wurde im Jahr 1987 von Ariolasoft vertrieben und von den Programmierern Thomas H. Kolbe und Zuheir Urwani entwickelt.

Ziel ist es, mit dem eigenen Schiff durch einen labyrinthartigen Parcours zu fliegen, bevor einem die Energie ausgeht. Kollisionen mit mit Objekten und auftauchenden Gegner ziehen dabei Energie ab. Durch das Abschießen der Gegner und von zerstörbaren Objekten kann der Energiespiegel jedoch wieder erhöht werden.


Gestaltung[Bearbeiten]

Der Weltraum-Shooter Hyperrace wird in einer 3D-Draufsicht in Multicolor-Grafik gespielt. Der Bildschirm ist wegen dem zwei Spielerkampf gegeneinander zweigeteilt, d. h. der erste Spieler spielt in der oberen Bildschirmhälfte, der zweite in der unteren. In diesen Bereich scrollt das Rennfeld in allen Richtungen.
Im Titel gibt es eine fetzige Hintergrundmusik, sowie beim Levelstart und -ende. Während des Spiels gibt es u. a. nur Soundeffekte von Schüssen und erscheinenden gegnerischen Raumschiffe.


Level 1 im 2-Spieler-Modus
Im Ziel angekommen
Level 2



Hinweise[Bearbeiten]

Bedienung[Bearbeiten]

Die Steuerung erfolgt mit Joystick in Port 1 bei einem Ein-Spieler Spiel. Zusätzlich muss beim Zwei-Spieler Spiel der Joystick in Port 2 mitgenutzt werden.

Im Titelbild
  • F7 : Umschalten im Titelbild zwischen Einzelspieler- oder Zwei-Spieler-Modus.
  • F1  oder Feuerknopf drücken: Spielstart


Im Spiel
  • Joystick links, vor, rechts und zurück: Schiff in entsprechende Richtung lenken
  • Feuerknopf drücken: Feuern
  • RUN/STOP : Spiel anhalten / Pause
    • F5 : Spiel abbrechen
    • Feuerknopf drücken: Weiterspielen.


Punkte[Bearbeiten]

Punkte gibt es für alles, was durch Abschießen zerstört werden kann!

  • Gebäude-Elemente: ab 1 Punkt (2, 5, 15, 30, usw.)
  • Kiste / Kleines Silo: 30 Punkte + wenig Energie
  • Großes Silo: 30 Punkte + viel Energie
  • Treffer Raumschiff des anderen Spielers: 50 Punkte
  • Radarwagen: 100 Punkte
  • Gegnerisches Raumschiffe: 100 Punkte

Tipps[Bearbeiten]

  • Man hat nur 1 Leben, das man geschickt 5 Level lang zum Ziel-Feld (FINISH) fliegen kann.
  • Mehr Spaß macht das Spiel allerdings zu zweit gegeneinander.
  • In jedem Level beginnt man bei START und muss zu dem einzigen FINISH-Feld hinfliegen.
  • Das Fliegen kostet Energie, die rechtzeitig wieder aufgefüllt werden muss, bevor das FINISH-Feld erreicht wird!
  • Außerdem kosten Zusammenstösse mit gegnerische Raumschiffe und Hindernisse (Barrikaden oder hohe Gebäude) ebenfalls Energie.
  • Die Restenergie wird beim Erreichen des FINISH-Feld vor Levelende der Spielerscore gut geschrieben.
  • Für jedes erfolgreich abgeschlossene Level gibt es zusätzliche Bonus-Punkte.




Cheats[Bearbeiten]

In der CSDb gibt es Cracks mit Trainerfunktion.

Kritik[Bearbeiten]

ASM (Ausgabe Dezember 1987): "Technisch ist an HYPERRACE nichts auszusetzen. Die Grafik (die Sprites und der Hintergrund, nicht das Scrolling!) hinkt hier etwas hinterher. Sie ist an manchen Stellen verbesserungsbedürftig. Sound und Musik sind in Ordnung, wenn ich sie auch nicht gerade über eine Stereo-Anlage laufen lassen würde. Alles in allem ein akzeptables Programm, wenn auch kein Hit. Heizen is' halt nich'!" (Ulrich Mühl)

Sonstiges[Bearbeiten]

Cover

"Cover"

Highscore[Bearbeiten]

Topscore von Jodigi
  1. Jodigi - 6.242 - 4 (13.05.2019)
  2. Riemann80 - 2.442 - 2 (12.05.2019)
  3. Leer - 0 (tt.mm.jjjj)

2. Platz von Riemann80 3. Platz von Leer
2. Platz von Riemann80 3. Platz von Leer


Weblinks[Bearbeiten]


Videos