The Edge

Aus C64-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
The Edge
Firmenlogo
Gründungsdatum 1984
Firmenschließung ca. 199?
Unternehmenssitz London, UK
Firmenleitung Tim Langdell
Bekannte Mitarbeiter John Marshall, David Whittaker, Rovert Figgins, Trevor Figgins
Branche Computerspiele
Website http://www.edgegames.com/
Informationen Früher Division von Softek International; ab 1990 weitergeführt als "Edge Games"


Der Spielehersteller "The Edge" war zunächst eigentlich eine Division von Softek International. Das Unternehmen produzierte und veröffentlichte in den 1980er Jahren einige Umsetzungen von Arcade-Spielen und Adventures. Die Plattformen dafür waren Heimcomputersysteme, vor allem C64, Amiga, Atari ST, ZX Spectrum und Amstrad CPC.


Geschichte[Bearbeiten]

Im Jahr 1984 wurde das Büro in Kalifornien eröffnet, das bis heute betrieben wird. Der Mutterkonzern Softek International wurde bereits 1989 aufgelöst, seither war The Edge eine unabhängige Spielefirma. Seit dem Jahr 1990 nennt sich das Unternehmen Edge Games. Bis zum Jahr 2013 war der Markenname "The Edge" rechtlich geschützt.

1988 erwarb die Firma die Lizenz für zwei Spiele mit dem Comic-Kater Garfield. Beide Programme wurden für den C64 entwickelt.

C64-Spiele (Auszug)[Bearbeiten]

Animation aus "Firequest" (1984).
Szene aus "Garfield - Big, Fat, Hairy Deal" (1988).

1984[Bearbeiten]

1985[Bearbeiten]

1986[Bearbeiten]

1987[Bearbeiten]

1988[Bearbeiten]

1989[Bearbeiten]


Weblinks[Bearbeiten]

WP-W11.png Wikipedia: Edge Games Sprache:english