Weihnachten auf dem Commodore

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die erste Ausgabe von
Weihnachten auf dem Commodore

Weihnachten auf dem Commodore ist ein jährlich zu Weihnachten erscheinendes DIN-A5-Heft mit BASIC-Listings zum Abtippen.


Die Programme im Magazin haben immer einen Bezug zur Weihnachtszeit, so gibt es z.B. virtuelle Weihnachtsbäume, die sich schmücken lassen oder auf dem SID ablaufende Weihnachtslieder usw. Entstanden ist das Magazin Ende 2018 durch eine zunächst als einmalige Aktion geplante Idee im Forum64, in der dazu aufgerufen wurde, weihnachtliche BASIC-Listings anzufertigen und einzusenden. Die Idee dazu stammte von Christian Gleinser. Da die Sammlung auf großen Gefallen stieß, sollen in den folgenden Jahren weitere Ausgaben mit neuen Listings erscheinen.

Der Gedanke hinter der Entstehung des Hefts begründet sich darauf, dass für einige Nutzer der C64 mit Weihnachten in einer gewissen Verbindung steht, da viele diesen damals tatsächlich ursprünglich zu Weihnachten bekommen haben oder aber die Weihnachtszeit einfach sinnbildhaft für eine besinnliche, ruhige Zeit steht, in der man den Heimcomputer hervorholen kann, um sich wie in alten Zeiten mit dem Abtippen von BASIC-Programmen zu beschäftigen. Aus diesem Grunde werden die Programme auch erst mit Erscheinen des Heftes in Papierform veröffentlicht und sollen nach Möglichkeit auch nicht vorab in Form von D64- oder PRG-Datei getauscht werden, da das Abtipp-Erlebnis als solches im Vordergrund steht. Einige Leser berichteten, dass sie insbesondere auch mit ihren Kindern viel Freude daran hatten, die Programme während der Weihnachtsfeiertage gemeinsam abzutippen.

Obwohl die meisten Listings für den C64 gedacht sind, ist das Magazin nicht auf diesen Rechner beschränkt, so sind auch Listings für andere Commodore-Heimcomputer wie z.B. C128 oder Plus/4 darin zu finden.


Ausgaben
  • Ausgabe Nr. 1 / Dez 2018
    • 20 BASIC-Programme zum Abtippen - Spiele, Demos, Musik und mehr


Weblinks[Bearbeiten]