Antony Crowther

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Antony Crowther (kurz: Tony; * 10. Mai 1965 in Sheffield, England) ist Programmierer, Musiker und Designer von eine Vielzahl von C64-Computerspielen der 1980er-Jahren. In seinen Computerspielen benennt er sich auch als A. Crowther, Tony Crowther oder mit seinen Künsternamen Ratt.

Obwohl er auf einen PET und einem VC-20 seine ersten Programmiererfahrungen sammelte und die ersten Computerspiele entwickelte, war sein erstes kommerzielles Computerspiel Lunar Lander für den C64. Als Computerspielprogrammierer der ersten Stunde komponierte und gestaltete er Musik und Design seiner Computerspiele auch selbst.

1986 veröffentlichte er gemeinsam mit Ben Daglish unter dem Projektnamen We Music einige Musikdemos, wobei die Musik meistens Daglish machte, während Crowther für Grafik und Code sorgte.

Er arbeitete für die Softwarefirmen Alligata Software und Gremlin Graphics. Er gründete seine eigene Firma Wizard Development, die das C64-Spiel William Wobbler veröffentlichte.

Ab 1990 entwickelte er nur noch Spiele für andere Computersysteme wie Amiga oder PC, sowie in der Neuzeit (seit etwa 2000) für die neueren Spielekonsolen.

C64-Spiele (Auszug)[Bearbeiten]

Loco als 3D-Kunst

Einige C64-Spiele wurden in Italien, Frankreich und Spanien unter einem anderen Spielenamen veröffentlicht!

Links[Bearbeiten]

WP-W11.png Wikipedia: Antony Crowther Sprache:english