Eliminator

Aus C64-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Baustelle Dieser Artikel befindet sich im Aufbau und ist vorläufig als Entwurf einzustufen.
Eliminator
Titelbild vom Spiel
Spiel Nr. 974
Bewertung 7.25 Punkte bei 8 Stimmen
Entwickler
Firma Hewson Consultants
Verleger Hewson Consultants
Musiker Jeroen Tel (Maniacs of Noise)
HVSC-Datei /MUSICIANS/T/Tel_Jeroen/Eliminator.sid
Release 1988
Plattform(en) Amiga, Amstrad CPC, Atari ST, C64, ZX Spectrum
Genre Shoot'em Up
Spielmodi Einzelspieler
Steuerung Icon Port2.pngIcon joystick.png Icon tastatur.png
Medien Icon kassette.png Icon disk525.png
Sprache Sprache:englisch


Beschreibung[Bearbeiten]

Zweiter Titelbildschirm

Eliminator ist ein Shoot'em Up. Man fliegt in einem Raumschiff eine gekachelte Bahn entlang, die optisch ein wenig an Trailblazer erinnert. Allerdings gibt es, wie bei einem Rennspiel, Kurven, Höhen und Tiefen. Ziel ist es, den Level unbeschadet zu durchfliegen. Dabei kommen einem auf dem Weg sowohl Hindernisse (z. B. Mauern und Wassergräben) als auch Gegner entgegen. Währende Kollisionen i. d. R. sofort tödlich sind, verringern gegnerische Schüsse zunächst einen Energievorrat. Um Gegner abzuschießen und bestimmte Hindernisse zu zerstören, verfügt man über eine Schusswaffe und kann diverse weitere Waffen einsammeln. Allerdings verbrauchen alle Munition, weshalb pausenloses Schießen zu vermeiden ist. Verliert man ein Leben, verliert man auch die stärkste Extrawaffe, die man gerade besitzt. Neben Waffen gibt es noch andere Extras, z .B. eines, dass einem kurze Zeit Flugfähigkeit verleiht.

Gestaltung[Bearbeiten]


Bestimmte Hindernisse können nicht verschossen und müssen umgangen werden.
Am Levelende gibt es Bonuspunkte.
Der Wassergraben in der Mitte ist zu meiden.



Das Spiel bietet bildschirmfüllende HiRes-Grafik. Links und rechts sind am Bildschirmrand Anzeigen für den Waffenbesitz, Energie, Munition usw. Das "Band", das man entlang fliegt, geht "in den Bildschirm" hinein und scrollt ziemlich flott. Gegner, Hindernisse und das eigene Schiffe sind Sprites. Während des Spiels ist durchgängig Musik zu hören.

Hinweise[Bearbeiten]

Upgrades[Bearbeiten]

Wenn man einen roten Würfe einsammelt bekommt man ein Waffenuprgrade, der gelbe Würfel sorgt für Munitionsnachschub. Waffenauswahl auf der linke seite vom Bildschirm. Reihenfolge von oben nach unten wie folgt:

  • [] sechste Waffe: Smart Bomb
  • [] fünfte Waffe: Airfire
  • [] vierte Waffe: Doublebouncefire
  • [] dritte Waffe: Bouncefire
  • [] zweite Waffe: Twinfire
  • [] Standartwaffe: Einzelfeuer

Bedienung[Bearbeiten]

  • Joystick nach links und rechts: Nach links/rechts fliegen.
  • nach vor und zurück: Waffen nach oben/unten durchschalten.
  • Feuerknopf drücken: Feuern.

Tipps[Bearbeiten]


Lösung[Bearbeiten]

Übernommen von mogelpower.de[1]

Paßwörter
2 AGONIC
3 BLONDE
4 CLICHE
5 DIMPLE
6 EDIBLE
7 FEMALE
8 GOBLIN


Cheats[Bearbeiten]

Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
7.25 Punkte bei 8 Stimmen (Rang 330).
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
C64Games 7 7. Februar 2020 - 20016 downs
Lemon64 7,4 7. Februar 2020 - 49 votes
Power Play 60% Ausgabe 04/89
Zzap!64 74% Ausgabe 04/89
Kultboy 7,33 7. Februar 2020 - 6 Stimmen
Ready64 7,67 7. Februar 2020 - 3 voti


Kritik[Bearbeiten]

Heinrich Lenhardt in der Power Play (Ausgabe April 1989): "Bei der Grafik muß man gegenüber den Vorbildern zwar Abstriche machen. aber sie ist für C 64-Verhältnisse flott und der 3D-Effekt kommt ganz gut rüber. Das Spielprinzip dieses etwas eintönigen “Weich-aus-und-schieß.ab“-Programms ist leider nicht das Hellste. Da liegt die Langeweile förmlich auf der Lauer... "

FXXS: "Gute Grafik, tolle Musik, Spielbalance und Punktevergabe geht in Ordnung, nur bisschen ärgerlich, dass man die Strecke auswendig lernen muss um nicht in Sackgassen zu landen. 8 Punkte"

Sonstiges[Bearbeiten]

Cover[Bearbeiten]

"Cover"

Videomitschnitt[Bearbeiten]


Longplay

Highscore[Bearbeiten]

Topscore von Ivanpaduano
  1. Ivanpaduano - 8290 - 2 (23.06.2020)
  2. FXXS - 7.650 - 2 (18.06.2020)
  3. Riemann80 - 5355 - 2 (06.02.2020)


2. Platz von FXXS 3. Platz von Riemann80
2. Platz von FXXS 3. Platz von Riemann80


Weblinks[Bearbeiten]


Videos[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]