Go!

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
disambig 30px.png Dieser Artikel beschreibt das Publishing-Label Go!. Zum BASIC-Befehl GO siehe GOTO.
GO! Media Holdings Ltd.
Gründungsdatum 1987
Firmenschließung 1991
Branche Computer- und Videospiele
Informationen Go! war ein Label von U.S. Gold


Go!, oder GO! Media Holdings Ltd., war ein Label des Publishers U.S. Gold. Für den C64 erschienen die meisten Publikationen dieser Handelsmarke. Außerdem brachte man noch einige Spiele für Amiga, ZX Spectrum und andere Heimcomputer auf den Markt. Ein großer Teil der vom Verlag vertriebenen Produkte waren Konvertierungen von Capcom-Videospielen.

Für die Portierungen wurden Softwarestudios wie Tiertex Ltd. oder Lyndon & Associates beauftragt. Oft kaufte man auch Lizenzen von C64-Spielen, die zuvor schon von anderen Publishern veröffentlicht wurden. Diese wurden dann unter dem eigenem Label erneut auf den Markt gebracht. Daher gibt es auch von deutschen Spielehits wie Katakis oder Great Giana Sisters, eine Go!-Auflage.


Hinweis: GO! ist nicht zu verwechseln mit dem Magazin Go64! des CSW-Verlags. Wegen der Veröffentlichungen auf der Heftdiskette ist Go64! ebenfalls ein Software-Label.


C64-Spiele (Auszug)[Bearbeiten]

Szene aus "Bionic Commando".
Diashow aus "Katakis".
Szene aus "Streetfighter".
1987


1988


1989


1991



Weblinks[Bearbeiten]