Chris Hülsbeck

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chris Hülsbeck
Chris Hülsbeck, der Soundmagier
Name Chris Hülsbeck
Pseudonym
  • Chris Huelsbeck
  • Soundmagier
  • Hülsi
geboren 1968
Nationalität Deutschland
Branche
  • Programmierer
  • Musiker
Firmen
Website www.huelsbeck.com
Informationen Musiker von Giana Sisters


Chris Hülsbeck ist ein Computer-Musiker und Programmierer. Bekannt wurde er vor allem durch seine Soundtracks auf dem C64.


Sein erstes Instrument, eine Heim-Orgel, bekam er im Alter von 12 Jahren. Noch im selben Jahr bekam er ein Schlagzeug. Als er im Alter von 15 Jahren seinen ersten MIDI-Synthesizer bekam, erwuchs dann in ihm das Interesse an Heimcomputern. Sein erster Sounderfolg war 1986 der Song Shades auf dem C64. Dieser Song belegte den 1. Platz eines Wettbewerbes des 64'er Magazins. Einige Monate später wurde sein Soundmonitor im 64'er Magazin zum Listing des Monats gekürt.

Kurz darauf wurde Chris Hülsbeck fester Mitarbeiter bei Rainbow Arts. Er programmierte für Rainbow Arts unter anderem die Songs für die Spiele The Great Giana Sisters, Katakis, Jinks, Bad Cat und To Be on Top, das nahezu komplett von Chris Hülsbeck in Eigenregie entwickelt wurde. Bald bekam er von Spielemagazinen und Fans den Spitznamen Der Soundmagier verpasst.

Später komponierte und programmierte Hülsbeck auch einige Stücke für den Commodore Amiga. Als er in einem Interview gefragt wurde, was die erste Musik gewesen sei, die er von einem Amiga zu hören bekam, antwortete er, es sei The Pawn gewesen. Hülsbeck war von diesem Spielsound absolut begeistert.

Ende 1990 gründete Chris Hülsbeck die Firma A.U.D.I.O.S., der Name steht für Art Under Design, Imaginations Of Sound.

Derzeit betreibt Chris Hülsbeck einen wöchentlichen Broadcast namens Retro Spielen auf Twitch. Darin spielen Hülsbeck, Audi und Gäste Kultspiele vom C64, Amiga und anderen Plattformen. Der Broadcast findet jeweils Freitagabend nach deutscher Zeit aber in englischer Sprache statt.


Chris Hülsbeck lebt im kalifornischen Petaluma in der San Francisco Bay Area. Seit er in den USA lebt, bevorzugt er die Schreibweise "Huelsbeck".


Werke[Bearbeiten]

Eine Animation aus Giana Sisters

Folgende C64-Spiele wurden von ihm vertont:


Die Disk der 1st CD-Edition

Folgende CDs mit Computerspielemusik sind von Chris Hülsbeck erschienen:


Anwendungen:


Weblinks[Bearbeiten]

WP-W11.png Wikipedia: Chris Hülsbeck
WP-W11.png Wikipedia: Chris Hülsbeck Sprache:english