Zaxxon (Synapse)

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen finden sich unter Zaxxon (Begriffsklärung).
Zaxxon (Synapse)
Titelbild vom Spiel
Spiel Nr. 107
Entwickler Peter Adams
Firma Synapse Software
Release 1984
Plattform(en) Amstrad CPC, Apple II, Arcade, Atari 800/2600/5200, C64, ColecoVision, Intellivision, MSX, PC-DOS, Sega Master System, Tandy TRS-80 Model I und Color Computer, ZX Spectrum
Genre Shoot'em Up, 3D-Scrolling
Spielmodi Einzelspieler
2 Spieler (abwechselnd)
Steuerung Icon joystick.png
Medien Icon disk525.png Icon kassette.png
Sprache Sprache:englisch
Information Nachfolger: Super Zaxxon, Zaxxon 3-D, Zaxxon Motherbase 2000


Bewertung[Bearbeiten]

Bewertung der C64-Wiki-Benutzer (10=die beste Note):
6.91 Punkte bei 33 Stimmen (Rang 353).
Zur Stimmabgabe musst Du angemeldet sein.
C64Games 7 02. Juni 2006 - "sehr gut" - 1056 downs
Lemon64 7,47 8. Oktober 2006 - 53 votes
Rombachs C64-Spieleführer 9 September 1984 - "Urteil 1"
Kultboy.com 7,54 26. Juni 2011 - 28 votes


Beschreibung[Bearbeiten]

Zaxxon ist ein klassischer Weltraum-Arcadeshooter mit einer isometrischen Perspektive, in dem Sie einen Raumjäger steuern. Sie müssen durch eine stark gesicherte feindliche Asteroiden-Stadt fliegen und dort Treibstofftanks, Geschützstellungen, Raketen und Abwehrjäger zerstören. Mit Hilfe einer Höhenanzeige müssen Sie Ihren Weg durch enge Maueröffnungen, tödlichen Energiebarrieren und Raketenfeuer finden. Das erfolgreiche Durchfliegen der Asteroiden-Stadt bringt Sie in den freien Weltraum, wo Sie feindliche Raumjäger vernichten müssen. Wenn Sie dies überleben, gelangen Sie in eine andere Asteroiden-Stadt, wo der letzte große Kampf gegen den heimtückischen Robot, ZAXXON, stattfindet.

Sollten Sie auch diese Hürde meistern, wird das Spiel in der ersten Asteroiden-Stadt mit höheren Schwierigkeitsgrad fortgesetzt.

Gestaltung[Bearbeiten]

... eine Animation aus dem Spiel Zaxxon.

Zaxxin bietet eine perspektivische Darstellung mit vielen Schattierungen und Details. Hierdurch wird ein Quasi-3D-Effekt erreicht. Man beachte, dass der Programmierer Peter Adams kurz zuvor auch Blue Max geschrieben hat, das die gleiche visuelle Technik benutzt.

Hinweise[Bearbeiten]

Energiebarrieren[Bearbeiten]

Asteroiden-Stadt.
...freier Weltraum.

[[Bild:Zaxxon3.png|right|Endkampf gegen Zaxxon].] In den ersten Level des Spiels müssen Sie über Mauern und über und unter Energiebarrieren fliegen. Im weiteren Verlauf des Spiels werden die Mauern kompakter und nur kleine Öffnungen bleiben, um sie zu durchfliegen. Diese Öffnungen werden dann auch durch Energiebarrieren geschützt, so dass Ihre Aufgabe sehr schwierig wird. Feuern Sie Ihre Laser auf die Energiebarrieren ab, um Ihre Position in Relation zu den Öffnungen zu bestimmen.

Die Asteroiden-Städte[Bearbeiten]

Am Anfang Ihrer Mission gelangen Sie in die erste Asteroiden-Stadt. Hier sollten Sie so viele feindliche Raumjäger wie möglich zerstören. Je mehr Abschüsse Sie hier erzielen, desto weniger Raumjäger werden Ihnen im freien Weltraum begegnen. Sie sollten hier auch die Treibstofftanks zerstören, um Ihren Treibstoffvorrat zu erhöhen. Und schließlich sollten Sie so viele Radartürme, Geschützstellungen und Raketen wie möglich zerstören, um den Punktestand zu erhöhen.

Der freie Weltraum[Bearbeiten]

Nach Durchquerung der Asteroiden-Stadt gelangen Sie in den freien Weltraum. Hier werden Ihnen feindliche Raumjäger und Satelliten begegnen. Die Größe dieser Raumjäger zeigt deren Flughöhe an: Je kleiner, desto niedriger. Die Anzahl der noch zu zerstörenden Raumjäger wird in der unteren rechten Bildschirmecke angezeigt (EP). Sollten Sie alle feindlichen Raumjäger zerstören erhalten Sie einen Bonus von 1000 Punkten.

Der Endkampf[Bearbeiten]

Wenn Sie den Kampf im freien Weltraum überleben, gelangen Sie in eine andere Asteroiden-Stadt. Diese ist die Festung des tödlichen Roboters ZAXXON. Um Zaxxon zu zerstören, werden drei Treffer auf seinen Raketenwerfer benötigt.

Bedienung[Bearbeiten]

Im Startbildschirm:
F5   Um zwischen 1 oder 2 Spieler umzuschalten. Beide Spieler spielen nacheinander und verwenden den gleichen Joystick.
F7   Um das Spiel zu beginnen.

Im Spiel:
F7   Um das Spiel zu pausieren. Den Joystickhebel in eine beliebige Richtung ziehen um weiter zu spielen.
Joystick zurück Joystick zurück, um zu steigen.
Joystick nach vorne Joystick vor, um zu sinken.
Joystick nach links / Joystick nach rechts Joystick links/rechts, um nach links/rechts zu fliegen.
Feuerknopf drücken Feuerknopf drücken, um zu feuern.
Eine Höhenanzeige auf der linken Seite des Bildschirms hilft Ihnen bei der Bestimmung der Flughöhe. Dies ist besonders hilfreich, wenn durch Maueröffnungen und elektrischen Barrieren geflogen wird.
Die Treibstoffanzeige zeigt den verbleibenden Treibstoff. Durch Zerstören von Treibstofftanks in den Asteroiden-Städten Levels wird dieser aufgefüllt.

Punkte[Bearbeiten]

Radarturm 1000 Punkte
Treibstofftank 300 Punkte
Geschützstellung 200 oder 500 Punkte (zufällig)
Rakete 150 Punkte
Feindlicher Jäger 100 Punkte (erhöht sich um 50 nach jeder Runde)
Satellit 100 Punkte
Robot-Rakete 200 Punkte
ZAXXON 1000 Punkte


Lösung[Bearbeiten]

Immer die Augen offenhalten, nicht dem Schlafbedürfnis nachgeben!

Der Flug durch die Mauerlücken wird einfacher, wenn man die ganze Zeit ballert. Wenn die Schüsse noch auf die Mauer aufprallen, wird man auch selber gegen die Mauer prallen, falls man nicht korrigiert.

Cheats[Bearbeiten]

  • Im Titelscreen (mit dem blauen Schriftzug "Zaxxon") so lange die Tasten R   E   D   nacheinander drücken, bis in roter Schrift das Wort "RED" unter "Score" "Top" oben in der Mitte des Bildschirms erscheint. Ab sofort ist Ihr Raumschiff unzerstörbar.
  • Im Titelscreen die Tasten I  und D   drücken und das Raumschiff ist unverwundbar, so dass alle Szenen durchflogen werden können (Scheint nicht bei allen Versionen zu funktionieren!).

Kritik[Bearbeiten]

Rombachs C64-Spieleführer: "Das Programm nutzt die Graphikeigenschaften des Rechners nahezu optimal aus. Es gelingt ihm auch die Spielmotivation durch die Erwartung des nächsten schönen Bildes lange aufrecht zu erhalten. Allein durch die hervorragende Graphik gehört Zaxxon zu den besten Spielen. (Urteil 1, 1984)".

Sledgie: "Ich teile nur begrenzt die Meinung von Rombach. Was die Grafik angeht stimmt die Aussage, da das Spiel aus dem Jahre 1984 stammt. Allerdings motiviert mich das Spiel nicht besonders. Es ist halt ein Ballerspiel mit einer innovativen Steuerung - mehr nicht. Alles im allen gebe ich dem Spiel 6 von 10 Punkten."

Robotron2084: "Das Spiel ist skandalös einfach! Zum Glück gibt es die Luftkampfsequenz zwischen den Raumstationen bei denen man durch unfaire Ramm-Manöver des Feindes Leben verlieren kann. Sonst müsste man EWIG spielen. Technisch ist hier alles o.k., nur dass der Automat eine vollkommen andere Grafik hatte und der Levelaufbau ein anderer war. 5 von 10 Punkten."

Shakermaker303: "Durchschnittsspiel."

Klaws: "Vor langer, langer Zeit setzte das Automatenspiel Zaxxon einmal Maßstäbe, indem es sich durch seine isometrische 3D-Graphik (und vor allem auch durch die Einbeziehung der dritten Dimension in das Spielgeschehen!) von den damals üblichen 2D-Weltraumshootern. Leider war's das dann auch schon; das Spiel an sich wird schnell langweilig. Im Bereich der Raumstationen hat man den Dreh schnell heraus und man kämpft mehr gegen die nachlassende Aufmerksamkeit als gegen die Gegner. Der Flug im freien Weltraum ist noch langweiliger; für mich war das Treffen der Gegner immer eher mit Glück als mit Können verbunden, und um das Ganze noch witzloser zu machen, gab es manchmal anscheinend unausweichliche Rammmanöver der Gegner. Mann, habe ich die Weltraumsequenzen gehasst! Alles in Allem ein gepflegter Langweiler, dem ich leider nur 3 von 10 Punkten spendieren kann."

Sonstiges[Bearbeiten]

Cover[Bearbeiten]

"Cover"


Videomitschnitt[Bearbeiten]

Highscore[Bearbeiten]

Topscore von Equinoxe
  1. Equinoxe - 89.100 (09.06.2012)
  2. Robotron2084 - 79.650 (19.09.2007)
  3. Radi1975 - 35.000 (06.11.2017)
  4. Camailleon - 32.750 (18.09.2010)
  5. Equinoxe Junior - 31.500 (09.06.2012)
  6. TheRyk - 28.200 (08.10.2006)
  7. Werner - 17.200 (08.10.2006)

2. Platz von Robotron2084 3. Platz von Radi1975
2. Platz von Robotron2084 3. Platz von Radi1975


Weblinks[Bearbeiten]

WP-W11.png Wikipedia: Zaxxon


Videos

Video-Download bei Archive.org (C64 Gamevideoarchive)