Prism Leisure Corporation

Aus C64-Wiki
(Weitergeleitet von Prism Leisure)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Prism Leisure Corporation
Gründungsdatum 1980
Firmenschließung 2007
Unternehmenssitz Enfield, Großbritannien
Anzahl der Mitarbeiter ca. 500
Bekannte Mitarbeiter Geoff S. Young
Umsatz ca. 100.000.000$
Branche Publishing von Computerspielen, Musik, DVD, Brettspiele, Spielwaren
Website www.prismleisure.com


Die englische Firma Prism Leisure Corporation wurde im Jahr 1980 von Geoff Young unter den Namen "Geoff's Records" gegründet. Etwas später benannte sie sich dann um. Sie vertrieb in den 1980er Jahren Spiele und Computerspielesammlungen für den C64, aber auch für andere Heimcomputer. Dadurch, dass sie mittlerweile verschiedenes Heimzubehör wie Schallplatten, Musikkassetten und -CDs, Videos (DVD), DVD-Spieler, sowie CD- und DVD-Aufnahmen und Importware anbietet, lässt sich sich nicht genau zu einer Branche einordnen.


Im Jahr 1987 wurde das erste eigenständige Softwarelabel unter "Endurance Games" gegründet. Weitere Labels sind "Addictive", sowie die Low-Budget-Labels (Niedrigpreismarken) "16 Bit Pocket Power Collection", "Golden Classics" und "PC Hits". Ebenfalls übernahm sie 1987 die Softwarefirma Paxman Promotions, Ltd., die zeitweise als Vertriebslabel für Low Budget-Titel und Computerspielesammlungen diente.

Prism Leisure Corporation meldete im Jahr 2007 Insolvenz an.


C64-Spiele (Auszug)[Bearbeiten]

Animation aus "IO – Into Oblivion".

Vertriebene Einzelspiele, auch Low Budget:


Computerspielesammlungen[Bearbeiten]



  4 Great Games On One Disk / Tape


  6 Great Games On One Disk / Tape


Weblinks[Bearbeiten]

WP-W11.png Wikipedia: Prism Leisure Corporation Sprache:english