Retrofan

Aus C64-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Retrofan
Pseudonym Retrofan
Nationalität Deutschland
Branche
  • Spiele-Designer
  • Grafiker
Firmen / Gruppen P1X3L.NET
Website compidiaries.wordpress.com
Informationen


Retrofan ist das Pseudonym eines Computergrafikers, der in der deutschen Retroszene aktiv ist. Er gehört der Gruppe P1X3L.NET an und erstellt neben Spiele-Grafiken auch Benutzeroberflächen oder Zeichensätze.


Er ist für das Default-Erscheinungsbild des Forum64 und die Interface-Entwicklung von FIBR (File-Browser), EasyFlash und Tapecart verantwortlich.

Retrofan entwarf auch die Logos für viele C64-Projekte: Forum64, C64-Wiki, EasyFlash, SD2IEC, IEC-ATA, Tapecart, P1X3L.NET, Sidekick, SIDkick64 und Denise (C64/Amiga-Emulator).

Für Helmut Hagemeiers Langzeitprojekt Trap Them 64 steuerte Retrofan die Sprites und Grafikelemente bei, aus denen sich die Spiel-Level zusammensetzen.

Von ihm stammt der alternative System-Zeichensatz PXLfont88665B, der für C64, C128, Plus/4 und Atari XL als ROM-Image verfügbar ist.
Darüberhinaus wird der Font bei mehreren Programmen/Projekten mitgeliefert, wie beispielsweise in Ozmoo, GoDot, Sidekick, MEGA65 OpenROM und Freecell.


Der Name Retrofan legt nahe, dass er auch ein Sammler von Heimcomputern ist. Er besitzt über 100 Geräte von Commodore, Atari, Apple und anderen Firmen, deren Rechner bzw. Computersysteme in den 1970er-, 1980er-, 1990er- und frühen 2000er-Jahren angeboten wurden.


C64-Spiele (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Screenshot aus dem Video von Bomb Jack DX (WIP)



Screenshots


Ein Screenshot aus Monster Buster
Ein Screenshot vom Tapecart-Browser
Ein Screenshot aus Space Lords



Ein Screenshot aus SpaceChem Nano
Ein Screenshot aus C-2048
Eine Kopfgrafik für Project Hubbard



Ein Screenshot mit PXLfont (deutsch) aus Ozmoo
Ein Mockup aus C64-GUI/OS NaxOS
Ein Mockup aus C64-GUI/OS NaxOS




Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]