RGR

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
RGR
Format: RGR (<n>)
Parameter
<n>: beliebiger Ausdruck beliebigen Typs (BASIC 3.5), beliebiger numerischer Ausdruck (BASIC 7.0)
Einordnung
Typ: Ganzzahl-Funktion
Kontext: Grafik
Aufgabe: Aktuellen Grafikmodus ermitteln
Abkürzung: rI
Verwandte Befehle
GRAPHIC

Anmerkung: Dieser Artikel beschreibt die BASIC-Funktion RGR ab Commodore BASIC V3.5 oder höher.

Mit der BASIC-Funktion RGR() (Abkürzung für engl. read graphic mode) kann der aktuelle Grafikmodus ermittelt werden. Das Argument <n> muss angegeben werden, sein Wert ist jedoch bedeutungslos. Unter BASIC 3.5 darf das Argument sowohl numerisch als auch eine Zeichenkette sein, im BASIC 7.0 des C128 muss <n> aber eine Zahl sein, sonst wird ein ?TYPE MISMATCH ERROR ausgegeben. Ein fehlendes Argument führt zu einem ?SYNTAX ERROR.

Unter BASIC 3.5 entspricht der Rückgabewert dem mit dem GRAPHIC-Befehl eingestellten Modus, unter BASIC 7.0 enthält der Rückgabewert zusätzlich den aktiven Textbildschirm (0 − 4 = 40-Zeichen-Modus, 5 − 9 = 80-Zeichen-Modus).

Rückgabewert Grafikmodus Ziel für Textausgabe
(nur für C128)
0 Text (40 Zeichen/Zeile) 40-Zeichenmodus
1 hochauflösende Grafik (320×200 Pixel) 40-Zeichenmodus
2 hochauflösende Grafik gemischt mit Text (geteilter Bildschirm) 40-Zeichenmodus
3 Mehrfarbengrafik (160×200 Pixel) 40-Zeichenmodus
4 Mehrfarbengrafik gemischt mit Text (geteilter Bildschirm) 40-Zeichenmodus
5 Text (80 Zeichen/Zeile) 80-Zeichenmodus
6 hochauflösende Grafik (320×200 Pixel) 80-Zeichenmodus
7* hochauflösende Grafik gemischt mit Text (geteilter Bildschirm) 80-Zeichenmodus
8 Mehrfarbengrafik (160×200 Pixel) 80-Zeichenmodus
9* Mehrfarbengrafik gemischt mit Text (geteilter Bildschirm) 80-Zeichenmodus

*Die Modi 7 und 9 lassen sich nicht direkt durch den GRAPHIC-Befehl aktivieren, sondern indem nach einem GRAPHIC 2 bzw. 4 mittels {ESC}+X in den 80-Zeichenmodus gewechselt wird.

Beispiele[Bearbeiten]

PRINT RGR(0)

Gibt den aktuellen Grafikmodus aus.

IF RGR(0)>4 THEN PRINT "80-ZEICHENMODUS AKTIV": ELSE PRINT "40-ZEICHENMODUS AKTIV"

Ermittelt auf einem C128 den aktiven Modus für die Textausgabe.