HRDCPY

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
HRDCPY
Format: HRDCPY
Parameter
keine
Einordnung
Typ: Kommando
Kontext: Peripheriekontrolle
Aufgabe: Ausgabe des Textbildschirms auf Drucker MPS 801
Abkürzung: keine
Verwandte Befehle
DISK - DIR - COPY


Dieser Artikel beschreibt das Simons'-Basic-Schlüsselwort HRDCPY.

Typ: Kommando
Syntax: HRDCPY

HRDCPY druckt den Textbildschirm an Speicherposition $0400 auf einem angeschlossenen Drucker MPS 801 (oder kompatibel) aus. Es benutzt dazu intern ein OPEN mit der laufenden Dateinummer 1 (wie OPEN 1,4: CMD 1) und schließt diesen Kanal auch wieder.

Leider druckt Simons' Basic ohne einen linken Rand, so dass Ausdrucke nicht wirklich beeindruckend aussehen.

Beachten: Sollten Dateien mit der laufenden Dateinummer 1 vor dem Befehl HRDCPY nicht geschlossen worden sein, gibt es nach HRDCPY Probleme mit diesen Dateien.

Beispiel: 

HRDCPY

(druckt den aktuellen Textscreen)