COLOUR

Aus C64-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
COLOUR
Format: COLOUR <border>, <backgr>
Parameter
border: Farbe des Rahmens (0..15)
backgr: Hintergrundfarbe (0..15)
Einordnung
Typ: Anweisung
Kontext: Bildschirmkontrolle
Aufgabe: Färben des Textbildschirms
Abkürzung: keine
Verwandte Befehle
BCKGNDS - FCOL


Dieser Artikel beschreibt das Simons'-Basic-Schlüsselwort COLOUR.

Typ: Anweisung 
Syntax: COLOUR <border>, <backgr>

Diese Anweisung COLOUR ersetzt die leidigen POKEs für die Bildschirmfarben des normalen Textmodus (Speicherstellen 53280 und 53281 des VIC).

Wer diese beiden Farben für den Grafikmodus (vor allem die Multicolor-Hintergrundfarbe, dort die Bit-Kombination %00, siehe auch MULTI) ändern will, muss ebenfalls COLOUR verwenden.

Wird kein Parameter eingegeben, so erscheint die Fehlermeldung ?SYNTAX ERROR, ein falscher Wert bleibt unbeachtet, wie bei POKE.

Dieser Befehl wurde in TSB um weitere Funktionen erweitert, siehe COLOUR (TSB).

Beispiel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

10 COLOUR 0,12

Färbt den Rahmen schwarz und den Bildschirmhintergrund mittelgrau.