COLOUR

Aus C64-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
COLOUR
Format: COLOUR <border>, <backgr>
Parameter
border: Farbe des Rahmens (0..15)
backgr: Hintergrundfarbe (0..15)
Einordnung
Typ: Anweisung
Kontext: Bildschirmkontrolle
Aufgabe: Färben des Textbildschirms
Abkürzung: keine
Verwandte Befehle
BCKGNDS - FCOL


Dieser Artikel beschreibt das Simons'-Basic-Schlüsselwort COLOUR.

Typ: Anweisung 
Syntax: COLOUR <border>, <backgr>

Diese Anweisung COLOUR ersetzt die leidigen POKEs für die Bildschirmfarben des normalen Textmodus (Speicherstellen 53280 und 53281 des VIC).

Wer diese beiden Farben für den Grafikmodus (vor allem die Multicolor-Hintergrundfarbe, dort die Bit-Kombination %00, s. auch MULTI) ändern will, muss ebenfalls COLOUR verwenden.

Wird kein Parameter eingegeben, so erscheint die Fehlermeldung ?SYNTAX ERROR, ein falscher Wert bleibt unbeachtet, wie bei POKE.

Beispiel:

10 COLOUR 0,12

Färbt den Rahmen schwarz und den Bildschirmhintergrund mittelgrau.


Dieser Befehl wurde in TSB um weitere Funktionen erweitert, siehe COLOUR (TSB).