UNTIL

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
UNTIL
Format: UNTIL <bedingung>
Parameter
bedingung: jeder zulässige Ausdruck
Einordnung
Typ: Anweisung
Kontext: Strukturkontrolle
Aufgabe: Markiert des Ende eines fußgesteuerten Schleifenkörpers
Abkürzung: keine
Verwandte Befehle
LOOP - EXIT - REPEAT - END LOOP - FOR - NEXT


Dieser Artikel beschreibt das Simons'-Basic-Schlüsselwort UNTIL.

Typ: Anweisung
Syntax: UNTIL <bedingung>

UNTIL definiert das Ende einer fußgesteuerten Schleife. Schleife, das ist ein Teil eines Programms, der unter Umständen mehrfach durchlaufen wird. Bei fußgesteuerten Schleifen wird erst am Ende der Schleife abgefragt, ob die Abbruchbedingung erfüllt ist, so dass der Schleifenkörper mindestens einmal durchlaufen wird. Mehr zu Schleifen findet sich bei LOOP.

Beispiel[Bearbeiten]

Beispiel für eine fußgesteuerte Schleife:

10 REPEAT: GET x$: UNTIL x$>""

Eine Tastaturabfrage, bei der die Schleife verlassen wird, wenn eine Taste gedrückt wurde.
Siehe Details, so auch die Ersatzkonstruktion unter BASIC V2 bei Beispielen zu REPEAT, Tastaturabfrage.