MOD (TSB)

Aus C64-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
MOD (TSB)
Format: MOD <ink>, <paper>
Parameter
ink: Schreibfarbe (0..15)
paper: Hintergrundfarbe (0..15)
Einordnung
Typ: Anweisung
Kontext: Grafik
Aufgabe: Umfärben der hochauflösenden Grafik, ohne sie zu löschen
Abkürzung: keine
Verwandte Befehle
HIRES (Simons' Basic)


Dieser Artikel beschreibt das Schlüsselwort MOD (TSB).
Das entsprechende Simons'-Basic-Schlüsselwort lautet ebenfalls MOD.

Typ: Anweisung 
Syntax: MOD <ink>, <paper>

MOD modifiziert die Farben der hochauflösenden Grafik. Der erste Parameter setzt die neue Schreibfarbe, der zweite steuert die Farbe des Hintergrunds. Die Farben werden für den ganzen Bildschirm geändert.

Wird kein Parameter eingegeben, so erscheint die Fehlermeldung ?SYNTAX ERROR, bei einem falschen Wert erscheint ?BAD MODE ERROR.

Beispiel: 

10 HIRES 0,1: CIRCLE 160,100,90,90,1 
20 DO NULL
30 MOD 1,0
40 DO NULL

(schaltet die Grafik an, malt einen schwarzen Kreis auf weißem
Grund, wartet und invertiert dann die Färbung)