DRAW (TSB)

Aus C64-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
DRAW (TSB)
Format: DRAW <str>, <x>, <y>, <f>

DRAW TO <x>, <y>, <f>

Parameter
str: String für die Richtungsdefinitionen
x: X-Koordinate (0..319 / 0..159)
y: Y-Koordinate (0..199)
f: Farbquelle (0..2 / 0..4)
Einordnung
Typ: Anweisung
Kontext: Grafik
Aufgabe: Ziehen einer Linie zwischen zwei Grafikpunkten
Abkürzung: dR
Verwandte Befehle
LINE - REC - BLOCK - CIRCLE - ARC - ANGL - MMOB - RLOCMOB - TEXT - CHAR - PAINT - DUP


Dieser Artikel beschreibt das TSB-Schlüsselwort DRAW (TSB).
Das entsprechende Simons'-Basic-Schlüsselwort lautet ebenfalls DRAW.

Typ: Anweisung 
Syntax: DRAW <str>, <x>, <y>, <f> oder: DRAW TO <x>, <y>, <f>

Syntax 1 (DRAW) entspricht der Standard-Simons'-Basic-Syntax (siehe dort).

Syntax 2 (DRAW TO) verbindet den Endpunkt einer zuvor gezeichneten hochauflösenden Grafik-Figur mit dem angegebenen Zielpunkt an der Position <x>,<y> in der Farbe, die durch <f> bestimmt wird. Je nachdem, welcher Grafikmodus aktiviert ist (siehe HIRES und MULTI), hat man in x-Richtung 320 ansteuerbare Positionen (Hires-Modus) oder 160 (Multicolor-Modus). In y-Richtung beträgt die Auflösung immer 200 Pixel. Auch die Farbe hängt vom Grafikmodus ab und bezieht sich auf die Farbangaben hinter HIRES einerseits bzw. MULTI und LOW COL andererseits. Der Punkt 0,0 ist in der linken oberen Ecke.

Wird kein Parameter eingegeben, so erscheint die Fehlermeldung ?SYNTAX ERROR, bei einem falschen Wert erscheint ?BAD MODE ERROR.

Hinweis: Nicht alle Grafikfiguren liefern den korrekten Startpunkt für DRAW TO. Bei ANGL, DUP und PAINT ist es deren Startpunkt, bei CIRCLE ist es der Startpunkt der letzten Einzellinie der Figur. BLOCK weicht völlig ab (gibt die vertauschte Startkoordinate weiter). Die Befehle TEXT und CHAR liefern die Position der linken unteren Ecke des letzten ausgegebenen Zeichens zurück. PLOT, ARC, REC und LINE verhalten sich korrekt. Auch die Befehle MMOB und RLOCMOB für Sprites beeinflussen DRAW TO (mit ihren jeweiligen Endpunkten). Der Befehl DRAW selbst hat keine Auswirkung auf DRAW TO.