Zeittafel der C64-Spiele

Aus C64-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Die nachfolgende Tabelle gibt einen Überblick über die chronologische Entwicklung wichtiger C-64-Spiele verschiedener Genres. Die Kategorisierung in spezielle Genres ist unscharf.


Hinweis: In diesem Artikel werden keine Anwendungen zur Spieleprogrammierung oder allgemeine Programme – sprich Anwendungen – aufgenommen! Hierzu dienen die Artikel Zeittafel der C64-Anwendungen oder Zeittafel der C64-Demos.

Zeittafel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es sind absichtlich nicht alle Felder ausgefüllt, da nur „Meilensteine“ (z. B. Genremeilensteine, einflussreiche, innovative oder wichtige Erst-/Genrevertreter) erwähnt werden oder Spiele, die durch Innovationen im Bereich der programmtechnischen Realisierung herausragen. Begründungen dazu finden sich unten. Weitere Informationen und Quellen finden sich bei den jeweiligen Spieleartikeln.

In der Tabelle sind vorwiegend kommerzielle Titel aufgeführt, die auch im Handel erhältlich waren. Es werden aber vereinzelt auch Spiele Previews aufgenommen, sofern sie besonders beeindruckende programmtechnische Leistungen zeigen.

Jahr Adventure Beat'em Up Geschicklichkeitsspiel Jump’n’Run Rennspiel Rollenspiel Shoot'em Up Sportspiel Strategiespiel Simulation
1982 The Hobbit[1] Dig Dug[2] Le Mans[3] Choplifter [4] International Soccer [5]
1983 Maze Master[6] Attack of the Mutant Camels[7], Forbidden Forest[8] Moon Patrol[9] M.U.L.E.[10]
1984 African Safari[11] Karate Champ[12] Bruce Lee [13], Karateka[14] Boulder Dash[15] Space Taxi[16] Zaxxon[17] Track & Field[18], Decathlon[19] Flight Simulator II, Elite[20]
1985 Scarabaeus[21] Kung-Fu Master[22], The Way of the Exploding Fist[23] Infernal Runner[24] The Bard's Tale[25] Commando[26] Kaiser[27] Little Computer People[28]
1986 Labyrinth[29], Gauntlet[30] Paperboy[31] Out Run[32], Revs+ [33]
1987 Maniac Mansion[34] IK+ (International Karate +)[35] To Be On Top[36] The Great Giana Sisters[37] Test Drive [38]
1988 Target Renegade[39], Hawkeye[40] Tetris[41], Professional BMX Simulator[42] Grand Prix Circuit [43] Pool of Radiance[44] Katakis[45], R-Type[46] Modem Wars[47]
1989 Double Dragon II[48] Chase HQ2[49], Stunt Car Racer[50], Turbo Outrun[51] Phobia[52] Sim City[53]
Jahr Adventure Beat'em Up Geschicklichkeitsspiel Jump’n’Run Rennspiel Rollenspiel Shoot'em Up Sportspiel Strategiespiel Simulation
1990 Flimbo's Quest[54] Turrican[55]
1991 Ultimate Tron II[56] Another World[57]
1992 Bugbomber[58], Rampart[59]
1993 Fred's Back[60], Mayhem in Monsterland[61]
1994 Lemmings[62]
1995
1996 M.O.O.D. Preview[63]
1997 Bomb Mania[64]
1998
1999
Jahr Adventure Beat'em Up Geschicklichkeitsspiel Jump’n’Run Rennspiel Rollenspiel Shoot'em Up Sportspiel Strategiespiel Simulation
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006 Pinball Dreams C64 Preview[65]
2007
2008
2009
Jahr Adventure Beat'em Up Geschicklichkeitsspiel Jump’n’Run Rennspiel Rollenspiel Shoot'em Up Sportspiel Strategiespiel Simulation
2010
2011 Prince of Persia[66]
2012
2013 Bomberland[67]
2014
2015
2016
2017 Sam's Journey [68]
2018
2019
Jahr Adventure Beat'em Up Geschicklichkeitsspiel Jump’n’Run Rennspiel Rollenspiel Shoot'em Up Sportspiel Strategiespiel Simulation
2020
2021 Briley Witch Chronicles [69] Sprite Invaders [70]
2022 Puzzle Bobble [71] A Pig Quest [72]


Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. The Hobbit, sehr einflussreiches Adventure mit erweitertem Parser und Ansätzen von Interaktionen mit NPC.
  2. Dig Dug, einflussreicher Klassiker (Boulder Dash, Mr. Driller u. a.) [1]
  3. Le Mans, erstes Rennspiel
  4. Choplifter, erstes Spiel mit Parallax-Scrolling
  5. Erstes Arcade-Fußballspiel auf dem C64 inklusive Graustufenmodus für schwarz-weiß Fernseher
  6. Maze Master, erstes Rollenspiel
  7. Attack of the Mutant Camels, erstes Spiel mit Parallax-Ebenen-Scrolling (obere Grafikebene steht)
  8. Forbidden Forest, erstes Spiel mit Gruselatmosphäre und Parallax-Scrolling u.a. mit Hilfe von Sprites
  9. Moon Patrol, erstes Spiel mit Parallax-Ebenen-Scrolling
  10. MULE, erstes simple Multiplayer-Spiel, genreprägende Simulation, Einfluss auf Will Wright, Sid Meier [2]
  11. African Safari, erstes Adventure mit Parallax-Ebenen-Scrolling
  12. Karate Champ, erstes Kampfspiel/seitliche Perspektive [3]
  13. Bruce Lee, erstes Beat'em up mit gelegentlichem 3-Spieler-Simultan-Modus, wobei mindestens einer der 2 Gegner vom Computer gesteuert wird
  14. Karateka, erstes Spiel mit Parallax-Scrolling unter Verwendung von Bitmap, wobei die hintere Grafikebene steht
  15. Atari-Klassiker, dem noch mehrere Teile und ein Construction Kit folgten
  16. Space Taxi, erstes Spiel mit digitaler Sprachausgabe
  17. Zaxxon, erstes isometrisches Spiel
  18. Track & Field, innovativer (Button-mashing), einflussreicher Genrebegründer, erfolgreichstes Sportspiel
  19. Decathlon, wie voriges Spiel, aber Zehnkampf, Joystickkiller
  20. Elite, innovativer (wireframe 3D-Grafik), einflussreicher Klassiker [4]
  21. Scarabaeus, erstes Adventure mit recht flüssigem Scrolling aus der Ego-Perspektive
  22. Kung-Fu Master, erstes (horiz. scrollendes) Beat 'em up [5]
  23. The Way of the Exploding Fist, innovativ (realistische Grafik und Animationen), Sound [6], Video Games Guide
  24. Infernal Runner, viele verschiedene Todesfallen mit ziemlich brutalen bis gewaltverherrlichenden Sterbeanimationen
  25. Meilenstein des 3D RPG mit ausgeklügeltem Magiesystem. Spiel des Jahres in der Happy Computer [7]
  26. Commando, einflussreicher (Who Dares Wins, Ikari Warriors, Rambo) und innovativer Klassiker (Grafik, SID-Musik) [8]
  27. Kaiser, frühe und einflussreiche Wirtschaftssimulation in deutscher Sprache
  28. Little Computer People, einflussreicher (Die Sims) Erstvertreter Lebenssimulation/Non-Game [9]
  29. Labyrinth, einflussreicher Vorgänger der SCUMM-Spiele
  30. Gauntlet, einflussreicher Genrebegründer
  31. Paperboy, erstes Spiel mit Rahmensprites
  32. Out Run, schnelle und große trick-zoomende Grafikelemente an den Streckenrändern
  33. Rennsimulation mit realistischer Fahrphysik
  34. Maniac Mansion, erstes erfolgreiches Point&Click-Adventure, mehrere Enden, SCUMM-Engine
  35. IK+ (International Karate +), erstes wettkampfmäßiges Beat'em Up mit 3-Spieler-Simultan-Modus, wobei jedoch der 3. Spieler vom Computer gesteuert wird
  36. To Be On Top, ein ungewöhnliches Musikthemen-Action-Spiel, das durch sein Konzept und seine Musikstücke mit digitalisiertem Schlagzeug & Effekten einzigartig ist
  37. The Great Giana Sisters, einflussreicher Klassiker (weiches Scrolling, Musik & Soundeffekten gleichzeitig), der stark von Super Mario Bros. (NES) inspiriert wurde
  38. Realistische Autofahrt-Simulation mit Cockpitansicht
  39. Target Renegade, erster Brawler mit Waffen, Scrolling und Musik im Spiel
  40. Hawkeye, erstes Spiel mit Parallax-Scrolling (unter Verwendung von vier Zeichensätzen), wobei die hintere Grafikebene steht
  41. Tetris, einflussreiches, innovatives Puzzlespiel, Platz 2 TOP100 IGN [10]
  42. Professional BMX Simulator, erstes Spiel mit 4-Spieler-Simultan-Modus
  43. Realistische Formel–1–Simulation mit Cockpitansicht
  44. Erstes Rollenspiel von SSI unter Verwendung der Gold-Box-Engine und der offiziellen Ad&D Lizenz von TSK [11]
  45. Katakis, gleichzeitige Musik & Soundeffekte, dazu übergroße Endgegner, die aus sehr vielen Sprites bestehen
  46. R-Type, innovativer (Power-Ups), einflussreicher Klassiker
  47. Modem Wars, Erstvertreter Online-Spiel und erstes Mehrspieler-Echtzeit-Strategiespiel (Christian Wirsig: Das große Lexikon der Computerspiele., S. 313, Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag, Berlin 2003, ISBN 3-89602-525-2)
  48. Double Dragon II, erster Brawler mit Waffen (Messer, Kiste etc.), Scrolling, Musik & Soundeffekte gleichzeitig und 2-Spieler-Simultan-Modus
  49. Chase HQ2, das erste Spiel, das einen zweiten Feuerknopf am Joystick unterstützte.
  50. Stunt Car Racer, erstes Autorennen mit echter 3d-Grafik
  51. Turbo Outrun, Autorennen mit zwei der besten Titelmusiken mit digitalisiertem Schlagzeug & Soundeffekten
  52. Phobia, erstes Spiel mit 2-Spieler-Simultan-Modus, bei dem die schussfähigen Begleitsatelliten aus Chars bestehen
  53. Sim City, innovative, einflussreiche (Sim-Serie, Die Sims) Wirtschaftssimulation
  54. Flimbo's Quest, erstes Spiel mit echtem, flüssigen Parallax-Scrolling (mit Hilfe von 4 Zeichensätzen)
  55. Turrican, extrem große und abwechslungsreiche Levels mit teils riesigen Zwischen- oder Endgegnern
  56. Ultimate Tron II, erstes Spiel mit 6-Spieler-Simultan-Modus
  57. Another World, erster Platformer mit schnellem horizontalem Bitmap-Scrolling unter Verwendung der HSP-Routine, die jedoch nicht auf allen C64-Geräten lauffähig ist
  58. BugBomber, erster Bomberman Clone mit 4-Spieler-Simultan-Modus und zusätzlichen Waffensystemen
  59. Rampart, eine Arcade-Konvertierung, die sogar einen seltenen 3-Spieler-Simultan-Modus beinhaltet
  60. Fred's Back, erster Platformer mit schnellem 8-Wege-Bitmap-Scrolling unter Verwendung der AGSP-Routine, die jedoch nicht auf allen C64-Geräten lauffähig ist
  61. Erreichte die Bestmarke einer 100% Wertung im englischen Magazin "Commodore Format" [12]
  62. Lemmings, innovatives Gameplay, technische Meisterleistung, da bis zu 50 (!) ansteuerbare Figuren im Spiel vorhanden sind
  63. M.O.O.D. Preview, erster Versuch eines Doom-Clones
  64. Bomb Mania, erster Bomberman Clone mit 4-Spieler-Simultan-Modus
  65. Pinball Dreams C64 Preview, Konvertierungsversuch des populären Amiga/PC-Spiels
  66. Prince of Persia, spät erstellte C64-Portierung eines 16-Bit-Klassikers mit detailreichen Sprite-Animationen, nur für EasyFlash, C64-Version war nicht kommerziell
  67. Bomberland, erster Bomberman Clone mit 5-Spieler-Simultan-Modus
  68. Sam's Journey, umfangreiches Action-Adventure mit sehr weichem 8-Wege-Scrolling und sehr großen und farbreichen Welten
  69. Erste konsequente Umsetzung des JRPG-Gameplays auf dem C64
  70. Sprite Invaders, Konvertierung des bekannten Klassikers Space Invaders, wobei hier ausschließlich Sprites verwendet werden
  71. Puzzle Bobble, Konvertierung des bekannten Spielhallentitels mit Digi-Effekten und einem 2-player Wettkampfmodus
  72. A Pig Quest, originelles Platformspiel ohne Scrolling, jedoch mit sehr detailierter, abwechslungsreicher und animierter Hintergrundgraphik im Bitmap-Modus